Trauerkundgebung für die Opfer der Pelzindustrie

31. August 2018, 16:30 bis 18:00 Uhr

Trauerkundgebung für die Opfer der Pelzindustrie Vor BREUNINGER am Marktplatz, Leipzig

“Aus Trauer wird Wut” ist ein allseits bekannter Spruch, den u.a. auch die Tierbefreiungsbewegung nur allzu gut kennt. So gut es manchmal tut, seinen lauten Gefühlen und Emotionen freien Lauf zu lassen, muss jede_r Einzelne von uns feststellen, dass wir trotz unserer Wut, das Mitfühlen und die Trauer dadurch nicht beseitigen können. Am 31. August und 1. September finden koordinierte und bundesweite Proteste gegen den Pelzhandel bei ESCADA statt. Wir wollen auch ohne Escada Filiale an den Protesten teilnehmen. Wir demonstrieren vor BREUNINGER, das als eines von wenigen Modehäusern in Deutschland noch am Handel mit Echtpelzwaren festhält.

Doch anders als bei vergangenen Demonstrationen oder Kundgebungen wollen wir diesmal nicht unsere Wut, sondern unsere Trauer auf der Straße und vor dem Unternehmen zeigen. Wir wollen diese Stunde mit unserem Schweigen, nicht nur für unsere Trauer gegenüber den zahllosen getöteten Individuen nutzen, sondern auch einen Kontrast zum freitäglichen Trubel auf dem Markt und in der Innenstadt bilden. Wir werden Kerzen, Blumen und Kränze niederlegen, ebenso wie zwei kleine Särge, die symbolisch für die ermordeten Tiere stehen. Auch Schilder, Bilder und Flyer haben wir dabei.

Bitte kommt in angemessener Kleidung und bringt gerne weiteres Material mit. Uns ist es wichtig, dass auf dieser Demonstration die Botschaft für die Tiere, die unter der Pelzindustrie leiden müssen, im Vordergrund steht. Deshalb würden wir euch bitten eure Banner und Schilder so zu gestalten, dass eine inhaltliche Nachricht übermittelt wird. Wir würden uns sehr freuen, wenn eure Logos (wenn überhaupt) nur in klein zu sehen wären und religiöse Motive wie Kreuze vermieden werden. Trauer ist unabhängig von Religion. Es wäre schön wenn ihr unserem Wunsch respektvoll gegenüber stehen würdet.

Beteiligt euch an dem Protest gegen das Modeunternehmen ESCADA und andere pelzverkaufende Unternehmen, unterstützt die Ogpi und alle anderen lokalen Tierrechts- und Tierbefreiungsgruppen, seid kreativ und streut die Informationen über alle Kanäle. Wir sind der Schlüssel für eine Mode ohne blutigen Mord.

Mehr infos unter:  www.offensive-gegen-die-pelzindustrie.net

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.